• versandkostenfrei ab 111 € innerhalb Deutschlands
  • versandkostenfrei ab 111 € innerhalb Deutschlands

Andenopal - Klein, aber fein! Virenspezialist

79,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 7 Tag(e)

Beschreibung

Dezent hellrosa wirkt dieser wunderschöne schlichte Anhänger, dessen ovaler Stein von einer silbernen Zargenfassung umgeben ist.

Das Mineral Andenopal ist ein opaler Quarz mit der Härte 6. Er entstand vor Millionen von Jahren als Spaltenfüllung in den Anden von Peru (Südamerika).


Andenopal steht in der SteinHeilkunde für die Hoffnung in unsicheren Zeiten.

Er soll seinen Träger daran erinnern, dass Menschen, Tiere und Natur zusammen gehören. Der Stein wirkt auf die Enzyme im Körper und damit auf den Stoffwechsel, das Altern, die Haare usw. Besonders vorbeugende Wirkung soll er bei Viren und Parasiten haben.

Der Andenopal kann Depression vertreiben und dem Träger dazu verhelfen, die wahre Liebe zu erkennen. In Verbindung mit einem Rubin soll er kraftvoll die positiven Gefühle des Herzens stärken.

Der Anhänger wurde mit 93 Zahlenreihen nach G. Grabovoi programmiert zu den Themen Schutz, Infektion und insbesondere Viren. Damit sind diese Themen harmonisiert. Drei Zahlenreihen für den täglichen Gebrauch sind beigefügt.

Er kann auch mit einem anderen Anhänger kombiniert getragen werden.


Alle Minerale sind einzeln aufwändig programmiert. Feine Veränderungen z.B. der Härte (Mineral kann sich wärmer / weicher anfühlen) verbessern die Harmonie und unterstützen die weitere Entwicklung. Äußerst hochschwingende Frequenzen kombiniert mit exzellenten Informationen helfen bei Regeneration und fördern Wohlbefinden. Die allumfassende Wirkung kann durch Konzentrationen vertieft werden.